Donnerstag, 28. März 2013

Herr und Frau Hase auf Reise

Hallo Mädels,
nun steht das Osterwochenende vor der Tür und hier ist es schweinekalt und es liegt hier immer noch Schnee. In den Nachrichten haben die heute gesagt das vor einem Jahr sommerliche 19 ° waren!!! Halloooo Frühling woooo bist du???
Naja müssen wir leider nun mit leben ....

Zunächst begrüsse ich meine neuen Verfolger hier auf meinem Blog. Ich wünsche euch viel Spass beim stöbern.
Und auch einen lieben Dank an meine lieben Leser, Besucher und auch einen dank an die die einen lieben Kommentar hier lassen. Darüber freue ich mich immer sehr.

Passend zu Ostern zeige ich euch nochmal ganz schnell Herr und Frau Hase.


Während Herr Hase sich auf die Reise freut, ist Frau Hase ein bissel stinkig, denn sie schaut irgendwie einwenig hochnäsig aus.

 Das rosa  sieht hier sehr kräftig aus auf dem Foto, doch in natur ist es ein zartes rosa. Ich denke das kommt von der Sonne, denn ich habe in den Sonnenschein fotografiert.


Für die Beiden habe ich dann auch noch je ein Kleidchen und eine Latzhose genäht. An der Kleidung sahs ich länger dran als an den Hasen, weil die Kleidung zu nähen ist ja echt Fingerbrecherisch.







Die Beiden sind seit einiger Zeit an ihren neuen Bestimmungsort angekommen, und sie haben mir mitgeteilt das es ihnen da sehr gut geht und sie auch liebevoll aufgenommen worden.

Das erfreut mein Herz umso mehr.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest im Kreise eurer Familie.

Wir lesen uns,
eure

Freitag, 22. März 2013

Patchworkdecke *Teil2*

Hallo Mädels ;-))

hier schneit es mal wieder, und ich will auch nicht gross jammern, aber ich mag den Schnee nicht mehr sehen. Mein Lieblingsmann und ich haben am Sonntag Hochzeitstag, als wir damals heirateten gab es auf einigen Bildern auch vereinzelt Schnee zusehen, aber so wie es jetzt da draussen aussieht, näää, das muss ich nicht mehr  haben.

Der letzte Post von mir, da habe ich ja so ein bissel was gezeigt, wie alles anfing.... Jetzt habe ich die Tage angefangen mit dem Nähen der Decke. Es ging zwar relativ schnell alles aber es ist auch Geduld dabei gefragt.

Heute bekommt ihr dann mal zusehen wie weit ich schon mit meiner Decke bin. Ja es ist meine Decke und somit habe ich alleinige Macht über sie *hoff ich mal*


Hier habe ich sie Reihe für Reihe schon mal zusammen genäht
und dann mal probehalber hingelegt wie sie aussieht wenn sie dann fertig ist.



 Es war ein ganz schöner Stoffstau an der Nähmaschine *lach* und ich bin mal gespannt wie es aussieht wenn ich die 3 Lagen zusammen nähe *hmpf*



Die letzte Reihe ....



Und so waren dann alle 80 Quadrate zusammen vernäht.


Nun warte ich darauf das die nächsten Sachen die ich dafür brauche bald hier eintrudeln und dann kann es weitergehen.

Das richtige quilten geht ja eigentlich nur mit der Hand, aber da bin ich dann mal so ehrlich und sage das ich dann nie damit fertig werden würde. Ich bewundere alle die sowas lieseln, aber wie gesagt das wäre nichts für mich.

Ich wünsche euch nun einen schönen Start ins Wochenende, und macht das Beste daraus.

Ganz liebe Grüsse
eure

Sonntag, 17. März 2013

Ich mache mal eine kleine Pause von der Pause :-)) *Teil1*

Ich mache heute mal eine kleine Pause von meiner Blogpause, weil so ganz ohne geht es doch nicht.
Vor 2 Wochen war in Hamburg Stoffmarkt, Jooooo ein Paradies für Nähbekloppte wozu ich mich auch zähle. Mädels an den Stoffständen so weit das Auge reicht und die vereinzelten Männer die mit den Mädels mit kommen durften, durften mal ganz gepflegt die Tüten mit den Stoffen schleppen *meiner auch*

Meine Ausbeute kann sich sehen lassen finde ich, okay es fehlt da noch so einiges an Klünkerkram *lach*.


Das habe ich dann heute damit gemacht ....


Was daraus wird werde ich dann immer mal hier berichten.



Ich wünsche euch einen guten Start in die Neue Woche, und ich hoffe das es mit dem Schnee sich erstmal für lange Zeit erledigt hat.

Liebe Grüsse

Freitag, 1. März 2013

Tilda

Hallo meine Lieben,
mit diesem Post leite ich bei mir mal eine Blogpause ein. Ich sage ja immer Privates geht immer vor, und dieses mal trifft es auf unsere Familie.

Ich verabschiede mich aber nicht so ganz ohne euch mein letztes genähtes zu zeigen. Ich hatte in ein Wanderpaket ein Badehasen ergattert, und ihr wisst ja wie das dann so ist, die  Mach-ich-mal nach-Sucht überkommt einen.









Ich denke das Frau Hase auch noch einen Gatten bekommt.

Ich wünsche euch nun einen guten Start ins Wochenende und evtl ist ja der Frühling bald in Sicht.

Bis bald.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...