Montag, 31. Oktober 2011

Spooooky ............


Ich zeige euch mal die Beutelchen die ich für die Kinder heute hier gewerkelt habe. leider sind es zuviele Beutel, denn hier sind kaum Kinder und wir liegen einfach zu versteckt, obwohl ich hier den Kürbis beleuchtet habe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Sonntag, 30. Oktober 2011


 
Heute darf ich euch zum 2. Blog-Hop im Papiervirus begrüssen.

Bei unserem Blog-Hop dreht sich alles um das Thema:
 
Alles ausser einer Karte.

Lasst euch von der Vielfalt der Ideen überraschen.

Wenn ihr gerade das tolle Werk von Beate bewundert habt, dann seid ihr auf dem richtigen Weg und könnt von hier aus weiter zu Zauberfee hüpfen.

Falls ihr direkt auf meinen Blog gekommen seid und Lust habt am Blog-Hop teilzunehmen, dann schaut zuerst im Kreativstüberl bei Hermine vorbei, wo der Blog-Hop startet.

Nun will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und euch mein Werk zeigen. 
 


Ich habe eine Lichterkugel im afrikanischen Style gestaltet.

 
 
Ihr habt Lust auf weitere phantastische Projekte? Dann setzt den Blog-Hop fort und hüpft weiter zu Zauberfee
Ich bin mir sicher, auch sie hat ein tolles Werk gestaltet und das vorbeischauen lohnt sich.
 
Ich würde mich über zahlreiche Kommentare freuen.
 
Und nun wünsche ich euch einen schönen Abend noch und einen Guten
Start in die neue Woche. 


pecreativ #10 Challenge *Wenn die Blätter fallen*

 Und wieder sind 2 Wochen vorbei und es wird Zeit für eine neue Challenge bei
pecreativ das Thema diesmal lautet 

Wenn die Blätter fallen ...



Also Mädels , ran an die Basteltische und werkelt was feines für uns.


Ich wünsche euch einen schönen Start in den Sonntag.

Und mal was in eigener Sache, heute Abend um 20Uhr findet hier ein Blog-Hop statt, also dann noch mal hier reinschneien, es gibt viele schöne Sachen zu sehen.


Donnerstag, 27. Oktober 2011

Schlüsselbord


 Endlich habe ich meine Auftragsarbeit fertig, es war schon etwas peinlich aber es fehlte bei beiden immer das E, also der Buchstabe, und ich hatte schon woanders immer geschaut in Shops, aber da waren die dann immer anders und das wollte ich dann auch nicht, aber meine Kunden waren sehr geduldig.


Das geübte Auge sieht das sie etwas verschieden sind. Ich sag euch, es ist nicht einfach was nachzuarbeiten. Ich hatte ja vor ein paar Monaten mir auch so ein Schlüsselbord gewerkelt und diese beiden sollten auch so aussehen ...


Und hier nochmal beide zusammen.
Der dunkle Streifen am rechten Bildrand ist ein Amaryllisblatt, also nicht auf dem Bord zu finden.


Ich wünsche euch noch einen schönen Rest Donnerstag.  Mööönsch, morgen ist schon wieder Wochenende.

Und ein lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich freue mich immer sie zu lesen.

Sonntag, 23. Oktober 2011

Ein Set zum Geburtstag


 Dies hab ich für jemanden gewerkelt die total auf rosa und Rosen steht.
Ein Notizbuch für die Gedanken.



Und ein Geburtstagskärtchen mit einem Lesezeichen.






Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, er wird sich hier oben im Norden von seiner Besten Seite zeigen. Denn die Sonne lacht schon und ich sehe blauen Himmel, was will man mehr ...
Lieben Gruss
Eure Kirstin

Dienstag, 18. Oktober 2011

Herbstwichteln


Für ein Herbst7Halloweenwichteln hab ich mal was herbstliches gewerkelt, weil mein WiKi nicht sooo auf Halloween steht.


Hier hab ich eine Schoki in eine Blechschachtel versteckt.
Die Kürbiskarte habe ich aus 3 Spellistanzen gestanzt, das ging ganz fix.


Bei der Laterne hab ich eine Kerze genommen die mit Batterie leuchtet , drumherum hab ich sie noch ein bissel verschönert.

jjj

Und hier als Gesamt Paket nochmal. Nun bin ich gespannt was mein WiKi dazu sagt. Aber ausgepackt wird erst am 31.10
Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag.

Ich hab mal was in eigener Sache hier.
Seit der Erneuerung von Blogger, finde ich ist vieles einfach blöde geworden. ich will mein altes zurück, alles ist komplizierter geworden. Und diesen Beitrag hab ich 3x hochgeladen um ihn so zu haben wie ich ihn für gelungen halte, und das nervt.

So genug gejammert.

Liebe Grüsse Kirstin

Montag, 17. Oktober 2011

Schmetterlingskarte





Heute zeige ich euch mal eine Schmettikarte, die Vorlage gibt es beim Challenge Blog von Annettes Creafarm.















Sonntag, 16. Oktober 2011

Neue Challenge bei pecreativ



Es gibt wieder eine neue Challenge bei pecreativ, diesmal lautet das Thema

Halloween

Also Mädels und Burschis, tobt euch aus, bastelt was euer Herz begehrt und dann her damit.

Da ich nicht so ein Halloween Fan bin und auch nur diesen einzigen Stempel habe, ist mein Beitrag eher niedlich geworden. Naja, auch sowas muss es geben. Aber ich finde die 3 kleinen Gespenster so süss.



Nun wünsche ich euch einen sonnigen Herbsttag, hier luschert gerade die Sonne durch die Nebelfelder und es sieht nach einen schönen Tag aus.

Liebe Grüsse eure
Kirstin

Dienstag, 11. Oktober 2011

Ein weihnachtliches Windlicht

So langsam muss ich mal mit meiner Weihnachtsgeschenke Produktion anfangen. Und da der Herbst sich ja hier von seiner unschönen Seite zeigt, klappt das auch ganz gut.

Hier hab ich mir von meiner Freundin ein paar Einweckglässer geschnorrt ....

Und das habe ich daraus gemacht ....






Ich möchte mich mal hier an meine lieben Blogleser wenden und ganz lieb Danke an euch sagen. Danke für eure lieben Kommentare und das ihr mich immer wieder hier besucht.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag, auch wenn der Himmel hier die Schleusen geöffnet hat.


Samstag, 1. Oktober 2011

Hilfeeeeee, Mäuse Alaaaarm ....

Beim pecreativ- Challenge Blog gibt es nun eine Neue Aufgabe für euch, das Thema für die nächsten 2 Wochen heisst,

Es weihnachtet sehr ....

Bei  den derzeitigen Temperaturen, mag man an Weihnachten so gar nicht denken, ich jeden Falls nicht.

Und hier kommt meine Weihnachtscandy Maus Frl. Jenny ...


Da wo sich die Weihnachtsmäuse rumtreiben, muss ja auch der Weihnachtskäse versteckt sein ....

 ... und Frl. Jenny Maus, hat auch den Käse gefunden. 
Aber was ist das denkt sie sich, da finde ich sooo ein grosses Stück Käse und dann kommt der Mäuserich Fritzchen um die Ecke gehuscht ...


Ohhhh nein, das kann doch nicht wahr sein, auch der Mäuserich Paulchen schaut vorbei und reibt sich schon den Bauchi, denn Paulchen hat immer Hunger und Käse geht halt immer *lach* 
Doch nun haben alle Mäuse den Käse gerochen ....


... und zum Schluss erscheint der jüngste von allen, nämlich Feivel. Der hat noch seine 2 Mäusefreunde im Schlepptau.
Und so verputzen sie alle nun den schönen leckeren Weihnachtskäse...


.... Tja, nun ist auch kein kleiner Krümmel mehr zu sehen, alles haben die Weihnachtcandy Mäuse verspeist ....

Ich hoffe ihr hattet ein kleines bissel Spass bei der Geschichte. Ich habe sie für unsere Jenny geschrieben und auch die Mäuschen gewerkelt. Das hat einfach so gepasst und ich hoffe Jenny, das es dein trauriges Herzchen ein wenig erfreut.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und langes Wochenende, hier steht auf der Wetterkarte

Sonne Pur

Na dann, soll es so sein.

Ganz liebe Grüsse, eure
Kirstin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...