Mittwoch, 24. August 2011

Ein Award für mich



Diesen Award habe von meinem Lehrling *kicha* Stibbi bekommen.
Ganz lieben Dank dafür.

Und nun werde ich einige Blogs auszeichnen.

1. Nadines to hus
2. Jennys ~Kreativ-Traum
3. Stines Bastelkammer


******************************
Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft (Originaltext):
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind. Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (= dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.


Sonntag, 21. August 2011

Shabby mal wieder

Bei pecreativ ist es wieder so weit die neue Challenge startet.

Diesmal ist das Thema Shabby.

Macht doch einfach mal mit, ihr habt 2 Wochen Zeit.

Ich habe von meiner Oma eine Nähmaschine geerbt, so eine die noch getreten wird. Und da hab ich in einem Geheimfach *lach* eine Metallbehälter gefunden. So was kann man ja nicht wegschmeissen, hab ich mir gedacht. Und so hab ich es dann etwas aufgemöbelt.
*****


Von innen hab ich sie mit Filz ausgelegt.

****


Seitenansicht

****



Detailansicht
****

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag, mit viel Sonne.






Samstag, 13. August 2011

Eine Kofferkarte


Bei Duo Challenge ist eine Kofferkarte zu werkeln . Man muss sich da melden und dann bekommt man eine Vorlage.


Und mal so unter uns hier. Wer würde bei dem Wetter was wir hier haben, nicht gerne die Koffer packen und in die Sonne fliegen ....



Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende. Vielleicht kommt der Sommer ja noch .... vielleicht.

Donnerstag, 11. August 2011

Gesucht wird dringend ....!!!!

+++ ACHTUNG!!! +++
...wir unterbrechen das Programm für eine aktuelle Suchmeldung...

Die Bevölkerung vermisst seit 6 Wochen eine Jahreszeit. Laut Kalender
beginnt sie am 21. Juni und dauert normalerweise bis 22. September.
Sie ist warm bis heiß, trocken und sorgt für Sonnenbrand, laue Nächte und
permanent gute Laune. Sie hört auf den Namen SOMMER!
Wer sie gesehen hat bitte sofort melden!!!



Oder, wie wäre es hiermit:

S weatshirt
O hrenwärmer
M ultifunktionsjacke
M iese Laune
E iskalte Füße
R egencape
2 Familienpackungen Tempos
0 Flirts
1 Schnupfen
1 Graus







Mittwoch, 10. August 2011

Einmachen


Im Moment ist mir irgendwie nicht nach Basteln, keine Ahnung warum. Im Moment mache ich voll auf Perfekte Hausfrau *lach*

Heute bin ich voll im Einmach Rausch, und es ist mal Gelee entstanden.


Habe ich schon lange nicht mehr gemacht, aber in der neuen Küche macht es so richtig Spass.



Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche. Und wir hoffen alle mal auf Sonnenschein.


Sonntag, 7. August 2011

#5. Challenge *Alles nur keine Karte*


Und wieder ist die Zeit um, und es gibt eine neue Challenge bei pecreativ . Das Thema ist diesmal

Alles nur keine Karte.

Bei mir wurde es eine Schachtel, in der ich Teelichter verschenke.


Sie ist recht schlicht gehalten weil ich finde das dieses Medallion mehr als üppig ist und auch alleine wirken soll.


Ich habe auch zum ersten mal embosst und muss sagen, das es mir sehr gut gefallen hat.



Und nun wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag, der hoffentlich nicht so viel Regen bringt.


Dienstag, 2. August 2011

Workshop Seerose


Ich habe mir die Mühe mal gemacht, und einen Workshop für eine Seerose erstellt.

****

Dies sind alle Utensilien die ihr braucht. Ich habe mich für die Farben gelb, grün und orange entschieden.

****

Ihr müsst nun 22 Blütenblätter von dieser Blütenstanze ausstanzen *ich meine das Blütenblatt oben bei dem Stanzer*

**

Dann nimmt ihr euer Chalkkissen und wischt es von unten *Stiel* nach oben* Wie es auf dem Foto zu sehen ist.
7 Blütenblätter habe ich nicht gewischt, aber das denke ich, kann jeder machen wie er möchte.

****

Dann nimmt ihr euern Stift und malt Blütenlinien von dem Stiel nach oben. Ich habe immer 3 Linien gezogen weil es der Natürlichkeit am ehesten kommt.


****
Ich benutze nun eine etwas dickere Stricknadel und ziehe jedes Blütenblatt über diese Nadel. Längsseits und oben auch

****

Es sollte sich dann etwas wölben, das Blütenblatt.



****
Dann stanzt ihr 3 x 1 inchis Kreis aus, klebt vorne Kleber rauf. Man kann entweder flüssigen oder das Klebeband von der Rolle nutzen, ich habe das Klebeband genommen weil es schnell dann weiter geht.


****

Jetzt klebt ihr wie auf den beiden folgenden Bilder die Blütenblätter auf die vorgeklebten Kreise. Achtet bitte auf die Abstände, die ihr auch auf den beiden Bildern seht.

Immer jeweils 9 Blütenblätter auf einen Kreis kleben.



****
Nun nimmt ihr die letzen Blütenblätter *es sollten noch 7 Stück sein* und schneidet unten an der sehr spitzen Seite ein Stückchen ab.

Dann schneidet ihr ungefähr 0,5 cm diese Blätter einmal in der Mitte ein.
*sieht man auf dem nächsten Bild besser*

****
Einen Klecks Kleber auftragen und dann ...



... überlappend zusammenkleben. So wie auf dem unteren Bild sollte es dann aussehen. Ich habe mir zur Festigungshilfe kleine Klammern genommen, sonst dauert es zu lange.


****
Nun klebt ihr die beiden grossen Blütenringe übereinander, aber so das der grössere Kranz unten ist und der etwas kleinere oben drauf.


****
Nun werden die restlichen kleinen Blütenblätter mit Klebeband versehen. Nimmt nicht zuviel es soll ja nicht zusehen sein.


Und klebt Blütenblatt für Blütenblatt auf den beklebten Kreis.


Zum Schluss diesen kleinen Blütenring auf die anderen beiden kleben.

****
Dann stanzt ihr euch mit dem 1 inchi Stanzer noch 2 Kreise aus. Den einen Kreis schneidet ihr wie auf dem Bild ein, und wischt ihn dann einwenig.


Bei dem 2. nur wischen .


Übereinander kleben. Und ...



... ein wenig die *Puschel* nach oben biegen.

Dann auf den kleinen Blütenring kleben.
Und fertig ist die Seerose.

Zum Schluss biege ich dann noch jedes Blütenblatt etwas zusammen, damit es wie eine richtige Blüte aussieht.

So sollte sie dann aussehen.


****
Für das Blatt, eine grosse Kreisstanze, meine hat einen Durchmesser von 7,5 cm
ein Kreis ausstanzen.



Mittig falten.



Und ein wenig von der Mitte aus abschneiden. Um das richtige Gefühl dafür zubekommen, evtl. vorher mit ein Schmierblatt probieren.



So soll es dann geschnitten aussehen.




Nun könnt ihr es auf eine weiche Unterlage legen und wieder diese Falten reinfalzen.




Und so sollte es dann aussehen wenn es komplett ist.



***

Ich hoffe , das euch mein kleiner Workshop gefallen hat, und ihr ein wenig Spass daran habt.

Ich wünsche euch einen schönen basteligen Start in die neue Woche.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...